Mank

Der Drehbuchautor Herman J. Mankiewicz wird im Jahr 1940 mit seiner neuen Sekretärin Mrs. Rita Alexander auf einer abgelegenen Ranch in der Wüste in Victorville in der Mojave-Wüste, 85 Meilen nordöstlich von Los Angeles, einquartiert. Begleitet werden sie von der Pflegerin Freda, denn Mank hatte einen Unfall, sollte eigentlich im Bett liegen und ist beim Laufen auf Krücken angewiesen. Er wurde von Orson Welles mit dem Schreiben eines Drehbuchs für seinen Film Citizen Kane beauftragt. Die Figur von „Kane“ in diesem Film ist an den Geschäftsmann William Randolph Hearst angelehnt, den Verleger und Zeitungsmagnaten, den Mankiewicz 1930 kennenlernte und mit dem und dessen Geliebter Marion Davies er eine Freundschaft pflegte, doch schließlich ging diese in die Brüche. Genau wie Kane verdankte auch Hearst seinen Wohlstand den gut laufenden Geschäften seiner Eltern.

In Hollywood fiel der alkoholkranke Autor in Ungnade, und Mankiewicz hofft, dort wieder Fuß zu fassen, wenn er ein zufriedenstellendes Drehbuch für Welles' neuen Film abliefert. Er soll in der Abgeschiedenheit von Victorville auf der Ranch „North Verde“ und fern von jeglichen Ablenkungen und mit weniger Alkohol diesen Job in den ihm zur Verfügung stehenden 60 Tagen hinbekommen. Um den Fortschritt zu überprüfen, stattet John Houseman, der von Welles beauftragte Produzent des geplanten Films, Mankiewicz regelmäßig Besuche ab. Der wird nach anfänglichen Durchhängern äußerst produktiv und kann nach einigen Wochen einen ersten Entwurf vorlegen, der mehr als den doppelten Umfang eines üblichen Drehbuchs hat. Doch Manks Drehbuch für Citizen Kane ist auch zu einer ganz persönlichen Abrechnung mit Hearst und einem anti-liberalen Hollywood geworden.

Mank

US 2020, 131 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
David Fincher
Drehbuch:
Jack Fincher
Besetzung:
Gary Oldman, Amanda Seyfried, Charles Dance
Kamera:
Erik Messerschmidt
Mank

US 2020, 131 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
David Fincher
Drehbuch:
Jack Fincher
Besetzung:
Gary Oldman, Amanda Seyfried, Charles Dance
Kamera:
Erik Messerschmidt

Kino Breitwand Gauting

SO 11.04.MO 12.04.DI 13.04.MI 14.04.DO 15.04.FR 16.04.SA 17.04.SO 18.04.DI 20.04.MI 21.04.
20:00   20:00  
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898