Vergiss mein nicht

Ein bewegender und zärtlicher Film, der erinnerungsarbeit an ein erfülltes und reiches Leben leistet. Nachdem sich bei David Sievekings Mutter Gretel seit dem Jahr 2005 die Anzeichen für eine Demenz-Erkrankung gehäuft hatten, erfolgte drei Jahre später die Diagnose Alzheimer. Seitdem wird sie von ihrem Mann Malte, einem emeritierten Mathematik-Professor, gepflegt, der eigentlich vorgehabt hatte, den Ruhestand für die Fortsetzung seiner Forschungen zu nutzen. Doch es kam anders. Als Malte nun für einige Zeit in die Schweiz will, um sich einmal zu erholen, erklärt sich David Sieveking bereit, in der Zeit die Betreuung seiner Mutter zu übernehmen. Begleitet von seinem Kameramann dokumentiert der Regisseur die Schwierigkeiten des alltäglichen Zusammenlebens und zeigt die Belastung, die solch eine Erkrankung für alle Beteiligten darstellt. Zugleich aber ist der Film auch ein von Liebe und Zuwendung geprägtes Portrait einer ungewöhnlichen Frau und einer Familie, die langsam Abschied nehmen muss von einem geliebten Menschen.

D 2012, 88 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
David Sieveking
Drehbuch:
David Sieveking
Besetzung:
Margarete Sieveking, Malte Sieveking, David Sieveking
Kamera:
Adrian Stähli
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2007: Senegallemand
2010: David wants to fly
2017: Eingeimpft
D 2012, 88 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
David Sieveking
Drehbuch:
David Sieveking
Besetzung:
Margarete Sieveking, Malte Sieveking, David Sieveking
Kamera:
Kamera: Adrian Stähli
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898