Hierankl

Auf einem Bahnsteig in München steht Lene. Sie muss sich entscheiden: zurück nach Berlin, wo sie lebt, oder in Richtung Süden? Dort, am Rande der Alpen, wohnt ihre Familie auf dem einsamen Gehöft Hierankl. Seit Jahren hat Lene ihre Familie nicht mehr gesehen. Mit siebzehn ist sie nach einem Zerwürfnis mit ihrer Mutter Rosemarie nach Berlin abgehauen. Jetzt endlich fühlt sie sich stark genug, nach Hierankl zurückzukehren und ihr wieder zu begegnen. Der sechzigste Geburtstag Ihres Vaters Lukas ist ein willkommener Anlass, und Lene will auch ihren Bruder Paul wiedersehen. Sie nimmt also den Zug nach Süden − und trifft dort überraschend einen weiteren Gast: Goetz Hildebrand, den gemeinsamen Freund der Eltern aus Studienzeiten. Goetz kennt Hierankl noch so, wie Lene es in Erinnerung hat, und er weiß auch, wie es hier vor ihrer Zeit war, als er noch ein dramatisches Liebesverhältnis mit ihrer Mutter Rosemarie hatte. Lene fühlt sich sofort zu ihm hingezogen und löst damit eine wahre Kettenreaktion an Ereignissen aus.

DE 2003, 93 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Hans Steinbichler
Drehbuch:
Hans Steinbichler
Besetzung:
Josef Bierbichler, Johanna Wokalek, Barbara Sukowa, Peter Simonischek
Kamera:
Bella Halben
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2016 Das Tagebuch der Anne Frank
2016 Eine unerhörte Frau
2006 Winterreise
2003 Hierankl
DE 2003, 93 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Hans Steinbichler
Drehbuch:
Hans Steinbichler
Besetzung:
Josef Bierbichler, Johanna Wokalek, Barbara Sukowa, Peter Simonischek
Kamera:
Kamera: Bella Halben
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898