Auf Wiedersehen, Kinder

Frankreich im Januar 1944: Der elfjährige Julien verläßt widerstrebend Paris, wo er bei seiner Mutter die Weihnachtsferien verbrachte, um wieder in sein katholisches Internat zurückzukehren. Dort findet er drei neue Mitschüler vor, wovon einer, Bonnet, Juliens besonderes Interesse weckt. Er lässt nicht locker, bis er hinter das Geheimnis des fremdartig wirkenden Jungen kommt: Bonnet ist Jude und heißt in Wirklichkeit Kippelstein! Zwischen den beiden Schülern entwickelt sich eine behutsame Freundschaft. Bonnet verbringt den Besuchstag mit Julien und dessen Mutter. In einem Restaurant müssen sie mit ansehen, wie ein jüdischer Gast von französischen Kollaborateuren bedroht wird. Kurze Zeit später dringt die Realität von Krieg und Besatzung auch in die kleine, von den Patres beschützte Welt der Schule ein. Bonnet, zwei weitere jüdische Kinder und der Schulleiter werden von der Gestapo abgeholt. Sie kehren niemals zurück.

FR/DE/IT 1987, 104 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Louis Malle
Drehbuch:
Louis Malle
Besetzung:
Gaspard Manesse, Raphael Fejtö, Francine Racette
FR/DE/IT 1987, 104 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Louis Malle
Drehbuch:
Louis Malle
Besetzung:
Gaspard Manesse, Raphael Fejtö, Francine Racette
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898