Who's Afraid of Alice Miller?

Alice Miller ist eine Bestsellerautorin, spätestens nach ihrem Bestseller «Das Drama des begabten Kindes». Aber privat kann sie Stellung beziehen. Ihr Sohn Martin wird von seinem Vater
Nach dem Tod seiner berühmten Mutter Alice Miller im Jahr 2010 hat Martin Miller, ebenfalls Psycho­the­ra­peut, in einem Interview mit der NZZ das erste Mal von der Diskre­panz zwischen Millers Werk und ihrem Lebens­alltag gespro­chen. Sie habe zwar immer wieder inter­ve­niert, aber Martins Vater Andreas letzt­end­lich nicht davon abhalten können, ihn verbal und physisch zu schlagen.
Erst am Ende ihres Lebens erkennt und versteht sie ihre eigenen Verdrän­gungen, die doppelten Wände ihres Bunkers, das forcierte Schweigen und die Tragik des Schick­sals der zweiten Genera­tion und damit ihres Sohnes Martin, der so wie alle anderen Betrof­fenen der zweiten Genera­tion die Angst ihrer Eltern zwar kennt, aber nicht mehr die Gründe für die Angst, die Realität hinter der Angst.

Who's Afraid of Alice Miller?

CH 2020, 101 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Daniel Howald
Drehbuch:
Daniel Howald
Besetzung:
Martin Miller, Irenka Taurek
Kamera:
Gabriel Sandru, Ramon Giger
Filmographie:

2020 Who's Afraid of Alice Miller?
2014 Anna In Switzerland
2008 Der Tod meiner Mutter
2006 Kino Central
2002 Schweizer Welten - Palazzo Armonici
1999 Andy Warhol Goes East
Who's Afraid of Alice Miller?

CH 2020, 101 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Daniel Howald
Drehbuch:
Daniel Howald
Besetzung:
Martin Miller, Irenka Taurek
Kamera:
Gabriel Sandru, Ramon Giger

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898