Recycling Medea

Deutsch-griechischer Essayfilm. Der Film bildet eine Mischform aus Musikfilm, Ballettfilm, dokumentarischen Aufnahmen und politischem Kommentar zur Krisensituation in Griechenland, aus denen der Regisseur ein assoziatives Film-Gedicht webt. Der Film basiert auf der Opern-Musik von Mikis Theodorakis zu Euripides’ Tragödie Medea und benutzt die von Renato Zanella choreografierte Ballett-Version, um diese mythologische Geschichte filmisch neu zu erzählen.

Recycling Medea

DE 2013, 75 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Asteris Koutoulas
Drehbuch:
Asteris Koutoulas, Ina Koutoulas
Besetzung:
Mikis Theodorakis, Renato Zanella, Maria Kousouni,
Kamera:
Mike Geranios, Asteris Koutoulas, James Chryssanthes
Recycling Medea

DE 2013, 75 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Asteris Koutoulas
Drehbuch:
Asteris Koutoulas, Ina Koutoulas
Besetzung:
Mikis Theodorakis, Renato Zanella, Maria Kousouni,
Kamera:
Mike Geranios, Asteris Koutoulas, James Chryssanthes

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898