Fünf Seen Filmfestival 2022

Unter der Welle

In einem abgeschiedenen Retreat absolviert Louise mit ihrem Team ein Führungskräftetraining. Was in einer Wohlfühlatmosphäre beginnt, mündet zunehmend in einen Zwang zur Selbstoffenbarung. Immer mehr Teilnehmende berichten über ihre traumatischen Erinnerungen. Auch Louise wird gedrängt, sich zu öffnen. Doch sie tut sich schwer und wird mehr und mehr zur Außenseiterin der Gruppe.


Termine auf dem FSFF 2022

26.08.2022
20:15 in Seefeld
Tickets
27.08.2022
17:00 in Gauting
Tickets
Unter der Welle

DE 2021, 39 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Veronika Hafner
Drehbuch:
Veronika Hafner, Mary-Jo Trapa
Besetzung:
Nicole Marischka, Sidonie von Krosigk, Vanessa Eckart, Thomas Lettow, Ben Plunkett-Reynolds, Isabella Wolf
Kamera:
Holger Jungnickel
Filmographie:

2021 Unter der Welle (Short)
2019 Der Arbeitgeber verlässt die Fabrik (Short)
2015 Alter (Short)

Veronika Hafner (1989*) wuchs mit vier Geschwistern in bayerisch Schwaben auf. Nach dem Abitur 2008 studierte sie an der LMU München zunächst Germanistik und Geographie auf das Lehramt am Gymnasium und begann 2011 parallel ihr Psychologiestudium. 2013 wurde sie an der HFF München für den Studiengang Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik angenommen und dreht seither sowohl Filme im dokumentarischen als auch fiktionalen Bereich. Für ihren Social Spot „Would you listen?“ wurde sie 2019 mit dem First-Steps-Award ausgezeichnet. Neben ihrer Tätigkeit als Filmemacherin, arbeitet Veronika Hafner als Lehrerin an einem Münchner Gymnasium sowie in einer Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.
Unter der Welle

DE 2021, 39 Min., FSK ab 12 Jahren , OV
Regie:
Veronika Hafner
Drehbuch:
Veronika Hafner, Mary-Jo Trapa
Besetzung:
Nicole Marischka, Sidonie von Krosigk, Vanessa Eckart, Thomas Lettow, Ben Plunkett-Reynolds, Isabella Wolf
Kamera:
Holger Jungnickel
Filmographie:

2021 Unter der Welle (Short)
2019 Der Arbeitgeber verlässt die Fabrik (Short)
2015 Alter (Short)

Veronika Hafner (1989*) wuchs mit vier Geschwistern in bayerisch Schwaben auf. Nach dem Abitur 2008 studierte sie an der LMU München zunächst Germanistik und Geographie auf das Lehramt am Gymnasium und begann 2011 parallel ihr Psychologiestudium. 2013 wurde sie an der HFF München für den Studiengang Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik angenommen und dreht seither sowohl Filme im dokumentarischen als auch fiktionalen Bereich. Für ihren Social Spot „Would you listen?“ wurde sie 2019 mit dem First-Steps-Award ausgezeichnet. Neben ihrer Tätigkeit als Filmemacherin, arbeitet Veronika Hafner als Lehrerin an einem Münchner Gymnasium sowie in einer Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 216217
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898