Fünf Seen Filmfestival 2022

Alle wollen geliebt werden

Tragikomödie um eine Frau, die letztendlich ihren Weg aus dem Alltag und den Zwängen findet, die sie umgibt.
Ein brütend heißer Sommertag. Entscheidungen stehen an und Ina will es allen recht machen. Sie ist Psychotherapeutin und hört sich die Sorgen der anderen an. Ihre Gedanken schweifen ab. Da ist die seit Jahrzehnten bestimmende Mutter, die ihren 70. Geburtstag feiert und von Ina einfordert, ihr zu helfen und sich einzugliedern. Da ist die rebellische Teenage-Tochter und da ist der Mann, der seine Karriere über alles stellt. Er will nach Finnland auswandern und die Tochter liebäugelt damit, zum Vater zu ziehen. Dazu spürt Ina, dass etwas mit ihrem Körper nicht stimmt, doch sie kann nicht auf die Symptome hören. Der Tag droht zu vergehen, ohne dass sich etwas ändert. Ina hat eine Rede für ihre Mutter vorbereitet, Musik wird aufgelegt und plötzlich entwickelt sich alles anders, als es sich alle Beteiligten vorstellen.


Termine auf dem FSFF 2022

24.08.2022
20:00 in Starnberg
Tickets
25.08.2022
17:00 in Seefeld
Tickets
25.08.2022
20:00 in Gauting
Tickets
Alle wollen geliebt werden

DE 2022, 80 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Katharina Woll
Drehbuch:
Florian Plumeyer, Katharina Woll
Besetzung:
Anne Ratte-Polle, Lea Drinda, Ulrike Willenbacher, Urs Jucker
Kamera:
Matan Radin
Filmographie:

2022 Alle wollen geliebt werden
2017 Exit (Short)
2015 Ihr Sohn (Short)
2013 Fliegen (Short)
2013 Elisabeth (Short)

Katharina Woll wurde in München geboren. Nach dem Abitur lebte sie in Quito, Ecuador und assistierte dort einem deutschen Dokumentarfilmer. Sie studierte Film- und Theaterwissenschaft in Erlangen, München und Buenos Aires. Nebenbei arbeitete sie bei verschiedenen Film- und Theaterproduktionen (u.a. Claus Strigel I DENKmal Film GmbH, Armin Petras I Thalia Theater Hamburg, René Pollesch I Münchner Kammerspiele). Während ihres Regiestudiums an der DFFB realisierte sie mehrere kurze Spiel- und Dokumentarfilme, die auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt wurden. 2014 studierte sie zwei Monate an der Columbia University New York. 2021 drehte sie ihren ersten langen Spielfilm ALLE WOLLEN GELIEBT WERDEN.
Alle wollen geliebt werden

DE 2022, 80 Min., FSK ab 12 Jahren , OV
Regie:
Katharina Woll
Drehbuch:
Florian Plumeyer, Katharina Woll
Besetzung:
Anne Ratte-Polle, Lea Drinda, Ulrike Willenbacher, Urs Jucker
Kamera:
Matan Radin
Filmographie:

2022 Alle wollen geliebt werden
2017 Exit (Short)
2015 Ihr Sohn (Short)
2013 Fliegen (Short)
2013 Elisabeth (Short)

Katharina Woll wurde in München geboren. Nach dem Abitur lebte sie in Quito, Ecuador und assistierte dort einem deutschen Dokumentarfilmer. Sie studierte Film- und Theaterwissenschaft in Erlangen, München und Buenos Aires. Nebenbei arbeitete sie bei verschiedenen Film- und Theaterproduktionen (u.a. Claus Strigel I DENKmal Film GmbH, Armin Petras I Thalia Theater Hamburg, René Pollesch I Münchner Kammerspiele). Während ihres Regiestudiums an der DFFB realisierte sie mehrere kurze Spiel- und Dokumentarfilme, die auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt wurden. 2014 studierte sie zwei Monate an der Columbia University New York. 2021 drehte sie ihren ersten langen Spielfilm ALLE WOLLEN GELIEBT WERDEN.


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 216217
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898