Fünf Seen Filmfestival 2022

Neuzeit

In den österreichischen Alpen begeben sich Vater und Sohn auf eine Wanderung, um sich auszutauschen, kennen zu lernen udn als Ziel, vielleicht endlich den Gipfel ihrer Gefühlswelt zu erklimmen.


Termine auf dem FSFF 2022

27.08.2022
20:15 in Seefeld
Tickets
28.08.2022
14:00 in Gauting
Tickets
Neuzeit

AT 2022, 24 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Stefan Langthaler
Drehbuch:
Stefan Langthaler
Besetzung:
Simon Schwarz, Nils Hohenhövel
Kamera:
Georg Weiss
Filmographie:

2022 Neuzeit (Short)
2020 Fabiu (Short)
2018 Sargis
2013 Allein (Short)

Geboren 1987 in Wien. Studierte von 2008 bis 2013 Drehbuch und Regie am Filmcollege Wien. Sein Diplomfilm ALLEIN - mit Simon Schwarz, Florian Teichtmeister und Hilde Dalik in den Hauptrollen – feierte Premiere beim New Hampshire Film Festival in den USA. Sein Langfilm-Debüt als Regisseur - der Dokumentarfilm SARGIS – Das Leben ist so eine Sache - hatte auf der Diagonale 2018 seine Uraufführung. Für das Drehbuch zu seinem mittellangen Spielfilm FABIU erhielt er im Jahr 2020 den renommierten Thomas Pluch Drehbuchpreis. Nachdem der Film bereits von einigen der namhaftesten Filmfestivals der Welt eingeladen und prämiert wurde, zeichnete ihn die internationale Jury beim Festival du court métrage de Clermont-Ferrand mit einer Special Mention aus. Mittlerweile verzeichnete FABIU über 90 Festivalteilnahmen und 33 Auszeichnungen.
Neuzeit

AT 2022, 24 Min., FSK ab 12 Jahren , OV
Regie:
Stefan Langthaler
Drehbuch:
Stefan Langthaler
Besetzung:
Simon Schwarz, Nils Hohenhövel
Kamera:
Georg Weiss
Filmographie:

2022 Neuzeit (Short)
2020 Fabiu (Short)
2018 Sargis
2013 Allein (Short)

Geboren 1987 in Wien. Studierte von 2008 bis 2013 Drehbuch und Regie am Filmcollege Wien. Sein Diplomfilm ALLEIN - mit Simon Schwarz, Florian Teichtmeister und Hilde Dalik in den Hauptrollen – feierte Premiere beim New Hampshire Film Festival in den USA. Sein Langfilm-Debüt als Regisseur - der Dokumentarfilm SARGIS – Das Leben ist so eine Sache - hatte auf der Diagonale 2018 seine Uraufführung. Für das Drehbuch zu seinem mittellangen Spielfilm FABIU erhielt er im Jahr 2020 den renommierten Thomas Pluch Drehbuchpreis. Nachdem der Film bereits von einigen der namhaftesten Filmfestivals der Welt eingeladen und prämiert wurde, zeichnete ihn die internationale Jury beim Festival du court métrage de Clermont-Ferrand mit einer Special Mention aus. Mittlerweile verzeichnete FABIU über 90 Festivalteilnahmen und 33 Auszeichnungen.


Matthias Helwig
Fünf Seen Filmfestival GmbH
Geschäftsführer: Matthias Helwig
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting

Telefon:
+49-89-89501005
Email: office@fsff.de
Handelsregister B München, HRB 216217
Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: +49-89-89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: +49-8152-981898