Dienstag, 25. Juli 2017


Dienstag, 25.07.17, 18:00 Uhr, Gauting
Oper Live: Eröffnung der Bayreuther Festspiele: Die Meistersinger aus Nürnberg

Mittwoch, 26.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Mittwoch, 02.08.17, 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Singing in the rain

Kino Breitwand Gauting
Gautinger Ferienprogramm

23. + 30.08.17 & 06.09.17
Kleine Werkschau: Roland Gräf

Dienstag, 12.09.17, 17.30 + 20 Uhr, Kino Gauting
Willy Fritsch Abend

Fr., 13.10.2017, 19:30 Uhr Herrsching
Indientag Herrsching: Lion

Filmreihe mit dem Kunst- und Museumsverein
INFORMIERT, VERNETZT, ÜBERWACHT - DIGITALISIERUNG HEUTE

18:30Seefeld: Auf der anderen Seite ist...
19:00Seefeld Lounge: Zum Verwechseln ä...
20:00Herrsching: Die Verführten
20:30Seefeld: Die Geschichte der Liebe
20:45Seefeld Lounge: Der Ornithologe

16:00Ich. Einfach unverbesserlich 3 - 3 D
17:45Valerian - Die Stadt der tausend P...
18:00Ich. Einfach unverbesserlich 3
20:00Ich. Einfach unverbesserlich 3
20:30Valerian - Die Stadt der tausend P...

16:00Ich. Einfach unverbesserlich 3
17:15Fallen - Engelsnacht
17:15Ich. Einfach unverbesserlich 3
17:15Spider-Man: Homecoming 3D
18:00Die Erfindung der Wahrheit, OmU
18:00OPER: Die Meistersinger aus Nürnberg
19:15Das unerwartete Glück der Familie...
19:30Walk with me
20:00Spider-Man: Homecoming 3D
20:30Das Pubertier
21:00Begabt - Die Gleichung eines Leben...
21:15Meine glückliche Familie


Tango im Kino: Tango your life

Freitag, 26.05.2017, 20:00 Uhr, Seefeld

In Zusammenarbeit mit "Tango à la carte" zeigen wir den Dokumentarfilm Tango your life des koreanischen Regisseurs und Tangolehrers Chan Park und bieten im Anschluss Tango-Tanz in der Kino-Lounge.
Mit Einführung durch Ralf Sartori von "Tango à la carte".

Tango your life
Laufzeit: ca. 49 Minuten, Englisch/Spanisch, Untertitel in Englisch

In Buenos Aires bedeutet Tango nicht bloß, Tanzschritte und raffinierte Bewegungen technisch zu beherrschen, sondern viel mehr. Die Porteños sehen im Tango das auf der Tanzfläche sich ereignende Leben selbst. Chan Park, der Verfasser des Buchs ´Tango Zen: Walking Dance Meditation’, hat sich in Buenos Aires vier Jahre lang intensiv mit dem Tango beschäftigt. Dabei gelangte er zu der Erkenntnis, dass es im Tango vor allem um Gefühl geht. Um ein Gefühl, das die Musik in den Tanzpartnern auslöst und sie beide gleichermaßen ergreift – während sie sich in der Umarmung eng verbunden sind und im Gehen zu einer Einheit verschmelzen...
Der Dokumentarfilm schildert, wie Chan Park den Tango als Kultur entdeckt sowie als Musik, Tanz, Freundschaft, Liebe und nicht zuletzt als Bestandteil des täglichen Lebens in Buenos Aires. Im Laufe seiner Recherche veränderte sich Chan Parks eigene persönliche Einstellung und Sicht auf die Dinge. In seinem Inneren erwuchs eine bis dahin nur erahnte, intensive Leidenschaft zu leben.

Weitere Filminfos und Reservierung: Tango your Life


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching