Mittwoch, 22. November 2017


Mitmachkino am Buß- und Bettag

KJFF 2017 Filme für Jung und Alt

Mittwoch, 22.11.17, 19:00 Uhr, Herrsching
Wunschfilm im November: Miss Hokusai

14.11.17, Gauting & 19.11.17, Starnberg & 22.11.17 Seefeld, je 19 Uhr
Film im spanischen Original: Isla Bonita

Dienstag, 28.11.17, Gauting & Mittwoch, 29.11.17, Starnberg, je 19:30 Uhr
Film im italienischen Original: C’eravamo tanto amati

Freitag, 24.11.17, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Tango Queerido

Zugvögel - Wenn Freundschaft Flügel verleiht
Kinderfilm des Monats November

Aktionstag Kurzfilmwettbewerb

Nordlichter Filme aus Skandinavien

Augsburger Puppenkiste als Film zu Gast

15:00Familienchaos - Alles inklusive
16:00Überflieger - Kleine Vögel, gro...
16:00Emil und der kleine Skundi
17:00Seefeld: Gauguin, OmU
18:00Äkkilähtö
19:00Seefeld: Isla Bonita, OmU
19:00Herrsching: Miss Hokusai
20:00Seefeld Lounge: Human Flow
21:00Herrsching: Sommerhäuser
21:00Seefeld: Teheran Tabu

11:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
11:00Zwei kleine Helden
13:00Lotta aus der Krachmacherstraße
14:00Der kleine Vampir
15:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
16:00Die Reise der Pinguine 2
17:00Mord im Orient Express, OmU
18:00Schule, Schule - Die Zeit nach Ber...
19:30Fack ju Göhte 3
20:15Sommerhäuser

10:00Mitmachkino für alle junge Cineasten
11:00Der kleine Vampir
11:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
13:00Auf Augenhöhe
14:00Ferien auf Saltkrokan
14:00Pettersson und Findus
14:00Wir Kinder aus Bullerbü
15:00Die Reise der Pinguine 2
15:00Ronja Räubertochter
16:00Der kleine Vampir
16:00Frida - mit dem Herzen in der Hand
16:00Kletter-Ida
17:15The Justice League - 3D
17:30Mord im Orient Express
18:00Fack ju Göhte 3
18:00Maudie
18:00Miss Kiets Children
19:45The Justice League - 3D
20:00WEIT. Die Geschichte von einem Weg...
20:15Flitzer
20:15Suburbicon
20:15The Big Sick


Tango im Kino: Tango your life

Freitag, 26.05.2017, 20:00 Uhr, Seefeld

In Zusammenarbeit mit "Tango à la carte" zeigen wir den Dokumentarfilm Tango your life des koreanischen Regisseurs und Tangolehrers Chan Park und bieten im Anschluss Tango-Tanz in der Kino-Lounge.
Mit Einführung durch Ralf Sartori von "Tango à la carte".

Tango your life
Laufzeit: ca. 49 Minuten, Englisch/Spanisch, Untertitel in Englisch

In Buenos Aires bedeutet Tango nicht bloß, Tanzschritte und raffinierte Bewegungen technisch zu beherrschen, sondern viel mehr. Die Porteños sehen im Tango das auf der Tanzfläche sich ereignende Leben selbst. Chan Park, der Verfasser des Buchs ´Tango Zen: Walking Dance Meditation’, hat sich in Buenos Aires vier Jahre lang intensiv mit dem Tango beschäftigt. Dabei gelangte er zu der Erkenntnis, dass es im Tango vor allem um Gefühl geht. Um ein Gefühl, das die Musik in den Tanzpartnern auslöst und sie beide gleichermaßen ergreift – während sie sich in der Umarmung eng verbunden sind und im Gehen zu einer Einheit verschmelzen...
Der Dokumentarfilm schildert, wie Chan Park den Tango als Kultur entdeckt sowie als Musik, Tanz, Freundschaft, Liebe und nicht zuletzt als Bestandteil des täglichen Lebens in Buenos Aires. Im Laufe seiner Recherche veränderte sich Chan Parks eigene persönliche Einstellung und Sicht auf die Dinge. In seinem Inneren erwuchs eine bis dahin nur erahnte, intensive Leidenschaft zu leben.

Weitere Filminfos und Reservierung: Tango your Life


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching