Samstag, 25. Mai 2019


SONNTAG, 19.05.19/GAUTING, 26.05.19/SEEFELD, 02.06.19/STARNBERG, JE 11:00 UHR
Exhibition on Screen: Rembrandt

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

Mittwoch, 29.05.19, 19:30 Uhr, KINO Gauting
Architektur & Film: Renzo Piano - Mit Vortrag von Nicolai Baehr

DONNERSTAG, 30.05.2019, 19:30 UHR, KINO GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Das schönste Paar

FREITAG, 31.05.19, 19:30 UHR, KINO Gauting
Tango im Kino: Tango Buenos Aires

Montag, 03.06.19, 18:00 UHR, KINO Starnberg
Gemeinwohlkino-Abend & Diskussion:
Climate Warriors

Dienstag, 04.06.19, 19:00 Uhr, Tati Gauting
Tati-Tango: Milonga

Dienstag, 04.06.19, 20:00 Uhr, Gauting
Künstlerfilme im Gespräch:
Linol- und Poetryfilme von Jakob Kirchheim

DIENSTAG, 04.06.19, 20:00 UHR, GAUTING
Im Kino mit Sabine Zaplin: Hail, Caesar!

MITTWOCH, 05.06.19, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats Juni: Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

14:00Seefeld: Die Wiese - Ein Paradies ...
15:15Seefeld Lounge: Asterix und das Ge...
16:00Seefeld: Die Wiese - Ein Paradies ...
17:15Seefeld Lounge: Stan & Ollie
18:00Seefeld: Der Boden unter den Füßen
19:30Seefeld Lounge: Once Again
20:15Seefeld: All my Loving
21:30Seefeld Lounge: Streik, OmU

14:45Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
15:00Aladdin 3D (2019)
16:45Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
17:30Aladdin 3D (2019)
18:45Das Familienfoto
20:00Aladdin 3D (2019)
20:45Greta

14:00Die Wiese - Ein Paradies nebenan
14:00Monsieur Claude 2
14:00Tea with the Dames, OmU
15:00Aladdin 3D (2019)
15:15Urfin - Der Zauberer von Oz
16:00Der Flohmarkt von Madame Claire
16:00Edie - Für Träume ist es nie zu ...
16:00Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
17:00Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
17:30Aladdin 3D (2019)
17:45John Wick 3
18:00Der Fall Collini
18:00Glam Girls- Hinreissend verdorben
19:00The Sun is also a Star
20:00Aladdin 3D (2019)
20:00Glam Girls- Hinreissend verdorben
20:15Edie - Für Träume ist es nie zu ...
20:15John Wick 3
21:00Nur eine Frau
21:45A man of Integrity
22:15John Wick 3
22:30Aladdin 3D (2019)

Hier können Sie Ihren Breitwand-Newsletter bestellen!

Hier können Sie sich zu einzelnen Themen anmelden!

Aktueller Newsletter

Hier finden Sie die aktuellen Spielplanübersichten:

Programm 16.05. - 22.05.2019
Programm 23.05. - 29.05.2019

Große Kunst auf großer Leinwand: Christo

Kino Breitwand Newsletter 11. - 17.04.19

Liebe Kino Breitwand BesucherInnen,

ein sinnliches Kinoerlebnis, nicht nur für Kunstliebhaber. Der spannende Dokumentarfilm CHRISTO - WALKING ON WATER über die Entstehung der "Floating Piers"-Kunstinstallation des bulgarisch-amerikanischen Künstlers Christo, die im Sommer 2016 zwei Inseln im Lago d`Iseo miteinander verband und mehr als 1 Million Menschen anzog. Fasziniert von seiner Idee "über Wasser zu wandeln" spazierten Besucher aus aller Welt über drei Kilometer lange schwimmende gelb-orange Stege. Eine gelungene Doku über ein gigantisches Projekt und ein feinfühliges Porträt des 81jährigen legendären Ausnahmekünstlers!
Tipp! Der Film im "Künstlerfilm im Gespräch" mit Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein - 17.04.19, 20:00 Uhr, Seefeld

Liebe im besetzten Deutschland: Während Keira Knightley in der Romanverfilmung NIEMANDSLAND - THE AFTERMATH einer verbotenen Leidenschaft folgt, erzählt der italienische Film OHRENSAUSEN von einer tragikomischen Reise durch einen verrückten Tag, der seinen Beginn dort nimmt: Ein Mann wird zur Beerdigung eines Freundes eingeladen, den er gar nicht kennt.

Ein hoch spannendes Filmdokument, das einen seltenen Blick auf eins der zentralen Themen unserer Zeit wirft. Die oscarnominierte Dokumentation OF FATHERS AND SONS, die versucht, die Lebenswelt eines Dschihadisten einzufangen und zweieinhalb Jahre die Familie eines syrischen al-Nusra-Anhängers begleitet, der seine Kinder für den Krieg im Namen des Islam erzieht und indoktriniert.

Weiter möchten wir Sie aufmerksam machen auf EXHIBITION ON SCREEN: DER JUNGE PICASSO, die Doku GESTORBEN WIRD MORGEN über die Rentner-Stadt "Sun City" in Arizona, deren Besucher sich der Frage stellen, wie man sein Leben genießt sowie unsere Reihe In Memoriam Bruno Ganz mit den beiden empfehlenswerten Filmen DER SANFTE LAUF & BROT UND TULPEN (Sonntagsmatinée, 14.04.19).

Eine schöne Zeit im Kino!
Ihr Matthias Helwig und das Breitwand Team

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Oper Macbeth & 1. Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchne

Kino Breitwand 29.03. - 04.04.18

Liebe Kino Breitwand BesucherInnen,

freuen Sie sich auf ein buntes Filmprogramm über die Osterfeiertage im Kino Breitwand.

Den Auftakt macht gleich am Gründonnerstag (29.03.18) die neue Veranstaltungsreihe Gautinger Filmgespräche mit Eckart Bruchner mit dem aktuellen Film MARIA MAGDALENA.

Einer der großen Kino-Opern-Höhepunkte dieser Saison ist sicherlich die Inszenierung von Verdis Oper MACBETH aus dem Royal Opera House London - mit einer wunderbaren Besetzung, darunter Weltstar Anna Netrebko! Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir diese Oper am So., 08.04.18, 15 Uhr.

Ein seltener kleiner Juwel bester Unterhaltungskunst vom Regisseur von THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist die amüsante Komödie BRÜGGE SEHEN UND STERBEN mit Colin Farrell (mit Einführung von Sabine Zaplin).
Ebenso im Filmgespräch der Film des Monats: das lakonische Drama mit Harry Dean Stanton in seiner letzten, gefeierten Rolle als 90-jähriger Eigenbrötler LUCKY.

Während die aktuellen Kinofilme über die Osterfeiertage weiterlaufen (Bierbichler`s ZWEI HERREN IM ANZUG läuft aufgrund der großen Nachfrage gleichzeitig in allen 3 Kinos Seefeld, Gauting und Starnberg), starten wir mit diesen neuen Filmen:

Auf einer wahren Begebenheiten beruhend: Das Drama VOR UNS DAS MEER um den Hobby-Segler Donald Crowhurst (Colin Firth), der 1968 an einer Regatta um die Welt teilnahm - und sich in einem unentwirrbaren Netz aus Lügen verstrickte.

Neu im Kino Schloss Seefeld die Dokumentation EXODUS - DER WEITE WEG, der die globale Dimension des Flüchtlings- und Migration Themas durch die Perspektiven der porträtierten Menschen aus vier Kontinenten über einen Zeitraum von 2 Jahren beschreibt. Gefilmt wurde u.a. im Süd-Sudan, Kenia, Haiti, Brasilien, Algerien, DRC-Kongo, West-Sahara, Myanmar-Kachin Staat, Kuba und Deutschland.

Im Zuge der Neu- und Erstverfilmungen deutscher Kinder- und Jugendbuchklassiker kommt nun auch JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER (2018) in einer Realverfilmung ins Kino. Lummerland, Frau Mahlzahn, der Scheinriese.... Die Abenteuer um den Waisenjungen Jim Knopf sind ideal für einen Kinofamilienbesuch am Osterwochenende!

Entspannte und sonnige Osterfeiertage wünschen Ihnen
Matthias Helwig und das Kino-Breitwand-Team



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching