Mittwoch, 12. Dezember 2018


MITTWOCH, 12.12.18, 19:30 UHR, GAUTING
Agenda 21: Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

Samstag, 15.12.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: La Traviata

Paddington 2
Kinderfilm des Monats Dezember

Dienstag, 18.12.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Agenda 21: Zeit für Utopien

Mittwoch, 19.12.18, 19:00 Uhr, Seefeld
Wunschfilm: Kleine Fluchten

Mittwoch 19.12.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Agnes Martin - Between the Lines

Mittwoch, 19.12.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

DONNERSTAG, 20.12.18, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Die Erscheinung

Französisches Jugendfilmfestival in den Breitwand Kinos
Cinéfête: 10.12.18 - 21.12.18

Freitag, 21.12.18, 21:15 Uhr, Gauting
Kurzfilmtag am kürzesten Tag des Jahres & Live-Musik

18:00Seefeld: Der Trafikant
18:00Seefeld Lounge: Der Vorname
20:00Seefeld Lounge: Astrid, OmU
20:15Seefeld: Bohemian Rhapsody

15:30100 Dinge
16:00Tabaluga - Der Film
17:45Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
18:00EDGAR REITZ: Heimat 3 - Die Weltme...
20:15100 Dinge
20:15EDGAR REITZ: Die Nacht der Regisseure

15:30Der Grinch 3D
15:30Tabaluga - Der Film
15:45Astrid
16:30Tabaluga - Der Film
17:00Der Trafikant
17:30Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
18:00Climax
18:00Das krumme Haus
18:30Der Grinch
19:30Die Zukunft ist besser als ihr Ruf
20:00Astrid
20:15Bohemian Rhapsody
20:15Under the Silver Lake
20:30Cold War - Der Breitengrad der Liebe

MITTWOCHS - ORIGINAL

Filme im Original

Wir zeigen alle aktuellen Filme, aber auch Klassiker, in Originalsprache mit deutschen Untertiteln.

Dienstags im Kino Gauting
Mittwochs im Kino Starnberg, Seefeld , Herrsching

Mit Einführung in die Filme:
Italienische Filme: Ambra Sorrentino-Becker
Spanische Filme: Dr. Verena Schmöller
Französische Filme: Francine Martens (See) & Annemarie Hahne Schwanke (Sta)

Cinéfête: 10.12.18 - 21.12.18

Französisches Jugendfilmfestival in den Breitwand Kinos

In Zusammenarbeit mit dem Institut français Deutschland und der AG Kino-Gilde, dem Verband deutscher Filmkunsttheater, touren acht ausgewählte französische Filme durch die deutschen Kinos. Das Kino Breitwand Starnberg ist eines von ihnen. Sie können aus unten stehenden Filmen ihren Film aussuchen und unter office@fsff.de ihre Reservierung vornehmen. Die Filme werden in französischer Originalsprache mit deutschen Utertiteln gezeigt. Weitere Informationen unter www.cinefete.de.

Folgende Filme können dieses Jahr gebucht werden:

VOLL VERSCHLEIERT (CHERCHEZ LA FEMME)
Di., 11.12., 09:30 Uhr Starnberg
Fr., 14.12., 11:00 Uhr Kino Gauting
Mi., 19.12., 09.30 Uhr Starnberg

DEMAIN ET TOUS LES AUTRES JOURS
Di., 11.12., 10:00 Uhr Starnberg
Mo., 17.12., 09.30 Uhr Starnberg

KISS AND CRY
Do., 13.12., 10:00 Uhr Starnberg
Mi., 19.12., 10:00 Uhr Starnberg

DER KLEINE FUCHS UND SEINE FREUNDE - DAS GROSSE KINOABENTEUER (LE GRAND MÉCHANT RENARD ET AUTRES CONTES)
Mi., 12.12., 10:00 Uhr Starnberg
Di., 18.12., 10:00 Uhr Starnberg

LIEBER LEBEN (PATIENTS)
Mo., 17.12., 10:00 Uhr Starnberg
Di., 18.12., 10:00 Uhr Starnberg

EIN SACK VOLL MURMELN (UN SAC DE BILLES)
Mi., 12.12., 09:30 Uhr Starnberg
Fr., 14.12., 11.00 Uhr Kino Gauting
Do. 20.12. 10:00 Uhr Starnberg

À VOIX HAUTE - LA FORCE DE LA PAROLE
Do., 13.12., 09:30 Uhr Starnberg
Do., 20.12, 10:00 Uhr Starnberg

Alle Filme zu 4,- Euro im französischen Original mit deutschen Untertiteln.




Cinema italiano: Io la conoscevo bene

Di., 15.01.19, Gauting & Mi., 16.01.19, Starnberg, je 19:30 Uhr

Mit Einführung durch Ambra Sorrentino-Becker in italienischer Sprache.

Zum 100. Geburtstag des italienischen Regisseurs Antonio Pietrangeli sein bekanntestes und bestes Werk:

Io la conoscevo bene - Ich habe sie gut gekannt
Die junge Adriana, schön, gut, naiv, wie es nur ein Mädchen mit 20 Jahren sein kann, ist aus der Provinz nach Rom gekommen und träumt von einer Karriere als Filmstar. In der Hoffnung, Hilfe zu finden, lässt sie sich auf eine Reihe von Liebschaften ein, wird in das La dolce vita von Trastevere hineingezogen, muss aber schließlich erkennen, dass sie von niemandem ernst genommen und immer nur ausgenutzt wird.
Viele unvergessliche Momente und Dialoge wie der ungezügelte Tanz, den die Liebhaber auf dem Tisch eines Wohnzimmers hinlegen und das dynamische Finale. Ein Klassiker, der unbedingt ein Wiedersehen lohnt.

Weitere Filminfos und Reservierung: Io la conoscevo bene
Flyer Cinema italiano: alle Termine bis Juni 2019

Cinema italiano: L`Intrusa

DI., 19.02.19, GAUTING & MI., 20.02.19, STARNBERG, JE 19:30 UHR

Mit Einführung durch Ambra Sorrentino-Becker in italienischer Sprache.

Neapel. Heute. Zwei Frauen, ihre Gesichter und dahinter ihr Leben und ihre verborgenen Gefühle.
Giovanna, eine kämpferische 60-jährige Sozialarbeiterin, steht wie eine Antigone der Gegenwart vor einem moralischen Dilemma, das ihre Arbeit und ihr Leben zu zerstören droht. Giovanna will Kindern eine Startchance und eine Alternative zur regierenden Camorra geben. Im Hort sind sie sicher. Doch eines Tages bittet Maria mit ihren Kindern um Zuflucht im Hort. Giovanna nimmt Maria ohne zu Zögern auf – ohne zu wissen, dass sie die Ehefrau eines Camorra-Mitglieds ist. Die Eltern der Kinder und einige Kollegen wollen die Frau des Mafioso schnell loswerden. Giovanna hingegen will Maria helfen.

Weitere Filminfos und Reservierung: L`Intrusa
Flyer Cinema italiano: alle Termine bis Juni 2019


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching