Mittwoch, 21. August 2019


Über 150 ausgewählte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Mitteleuropa!
Das 13. Fünf Seen Filmfestival: 04. - 12.09.2019

Mittwoch, 14.08.19 & 21.08.19, je 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Das italienische Filmdrama 1900 (Teil 1 +2) von Bernardo Bertolucci

Donnerstag, 29.08.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Ich war zuhause, aber ...

DIENSTAG, 03.09.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

Dienstag, 03.09.19, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Volver

24.07. - 15.08.19
Das Programm ist online!
Kino Open Air Starnberg & Wörthsee

Regisseurin &
OSCAR-Preisträgerin
Caroline Link
Ehrengast des 13. fsff

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino auf dem Fünf Seen Filmfestival

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

Donnerstag, 05.09.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner auf dem FSFF
Es gilt das gesprochene Wort

18:00Seefeld Lounge: Es gilt das gespro...
20:15Seefeld Lounge: Fisherman's Friend...

15:30Benjamin Blümchen (2019)
15:30Die drei !!!
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
19:30Apocalypse Now - Final cut
19:30Und wer nimmt den Hund?
21:15Leid und Herrlichkeit, OmU

15:00Benjamin Blümchen (2019)
15:00Edie - Für Träume ist es nie zu ...
15:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
15:30Die drei !!!
17:00Once Upon A Time in Hollywood
17:00So wie Du mich willst
17:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
17:30Leberkäsjunkie
17:30Und wer nimmt den Hund?
19:001900 - Teil 2
19:30A Toy Story: Alles hört auf kein ...
19:30Leberkäsjunkie
19:30Und wer nimmt den Hund?
20:15Once Upon A Time in Hollywood
21:15Ich war zuhause, aber...
21:15Leid und Herrlichkeit


Film- und Konzertabend: Appassionata + Klavierkonzert

Freitag, 7.11.2014, 19:00 Uhr, Starnberg

Zu diesem tief berührenden Film- und Klavierabend mit Alena Cherny dürfen wir Sie in Zusammenarbeit mit "KunstRäume am See" herzlich einladen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm APPASSIONATA: Bereits auf dem Fünf Seen Filmfestival 2013 gefeiert

Über die Reise eines Flügels in die ukrainische Heimat von Alena Cherny.
Ein Film über die Emigration einer starken Frau; voller Trauer, Wut, Enthusiasmus und Liebe.


Zum Film:
CH 2012, 82 min., Regie: Christian Labhart mit Alena Cherny
Die Pianistin Alena Cherny lebt seit 15 Jahren als Konzertpianistin, Klavierlehrerin und Mutter in der Schweiz. Sie hat weltweit Auftritte. Dennoch entzieht sie sich immer wieder den Mechanismen des Musikgeschäftes.
Alena Cherny hat einen Traum: Sie möchte der Musikschule ihres ukrainischen Heimatdorfes einen Flügel schenken - aus Dankbarkeit, dass sie dort als kleines Kind ihre ersten Töne spielen durfte. Die Reise des Flügels wird zur berührenden Spurensuche an den Orten ihrer Kindheit und Jugend.
Wenn Alena Cherny spricht, aber auch wenn sie spielt, ist alles da, was sie geprägt hat, insbesondere auch die Kontraste und Katastrophen, die sie erlebte und die stets neuen Anläufe und Abschiede, die sie nehmen musste.
Ein Film voller Trauer, Wut, Enthusiasmus und Liebe. Feine Töne und Paukenschläge, Klarinettenklänge und Posaunenstöße, das ganze Spektrum - vereint in einer einzigen Person.

Anschließend: Klavierabend
21.00 Uhr Schlossberghalle, Vogelanger 2, Starnberg

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Französische Suite Nr.3 h-moll BWV 814

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klaviersonate Nr. 17 d-moll op. 32 Nr.2 (Der Sturm)

Franz Schubert (1797-1828)
3 Klavierstücke D 946

Alena Cherny - Klavier



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching