Tati LIVE on Stage: Bettina Ullrich
Schlager und Chansons der 20er und 30er Jahre

MONTAG, 08.07.19, 20:30 UHR, TATÌ GAUTING

Sängerin Bettina Ullrich und Pianistin Claudia Hrbatsch begeistern mit Schlagern und Chansons der 20er und 30er Jahre

Kunst kommt von Können. Hier beruht die hohe emotionale Effektivität nicht auf oberflächlichem Brimbamborium,sondern auf einer bravourösen Beherrschung der Materie: Gesang, Sprache, Mimik und Schauspiel, interpretiert durch Bettina Ullrich, am Klavier durch alle Stimmungslagen hindurch mit lückenloser Treffsicherheit, begleitet von der Pianistin und Freundin Claudia Hrbatsch.
Die Zuhörer erwartet das musikalische Revival der goldenen Zwanziger und einiges drum herum.

Live Konzert im Cafe Bar Restaurant TATÌ direkt neben dem Kino Breitwand Gauting
Eintritt frei.
Weitere Infos und Platzreservierung im Tati unter 089-89501002

Weitere Filminfos und Reservierung: Live im Tati - Konzert: Bettina Ulrich

Homepage Bettina Ullrich

Kritik Presse

Film des Monats Juli: Mir ist es egal, wenn wir als Barbaren in die Geschichte eingehen

MITTWOCH, 03.07.19, 19:30 UHR, STARNBERG

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Tutzing

Der rumänische Regisseur Radu Jude widmet sich in seinem Film der Schuldfrage Rumäniens an der Massenvernichtung der Juden im Zweiten Weltkrieg. Es ist eine radikale filmische Vergangenheitsbewältigung, für die sich Jude hier entschieden hat. Kunstvoll und mithilfe unterschiedlicher erzählerischer sowie visueller Ebenen bringt er Vergangenheit und Gegenwart zusammen. Mittendrin: eine mutige Theaterregisseurin, die gegen das Vergessen ankämpft und für eine lebendige Erinnerungskultur eintritt.
Ein vielschichtiger, unbedingt sehenswerter Film.

"Eine vielschichtige Parabel über Wahrheit und Täuschung mit viel Witz, ohne je den ernsten Hintergrund des Themas zu verraten." Süddeutsche Zeitung

Anschl. Gespräch mit Akademiedirektor Udo Hahn und Matthias Helwig

Weitere Infos und Reservierung: Mir ist es egal, wenn wir als Barbaren in die Geschichte eingehen

Homepage: Film des Monats

Im Kino mit Sabine Zaplin: Thelma & Louise

DIENSTAG, 02.07.19, 20:00 UHR, GAUTING

Schriftstellerin und Journalistin Sabine Zaplin stellt persönlich Ihre Lieblingsfilme vor!

Im Juli ist es das packende, hervorragend gespielte und großartig inszenierte Roadmovie von Regisseur Ridley Scott "Thelma & Louise" über zwei Frauen auf der Flucht in die Selbstbefreiung.

Mit Susan Sarandon, Geena Davis und Harvey Keitel in den Hauptrollen.

Weitere Filminfos und Reservierung: Thelma & Louise

Tango im Kino: Impulso

FREITAG, 28.06.19, 19:30 UHR, KINO Seefeld

Im Rahmen der 53. Langen Tangonacht im Kino Breitwand zeigen wir den wunderbaren Dokumentarfilm "Impulso" von Emilio Belmonte Molina über die gefeierte Avantgarde-Flamenco-Tänzerin und Choreografin Rocio Molina.

Danach laden wir in die Kino-Lounge zur Tangobar, mit der Möglichkeit, dort selbst zu tanzen.
Mit Einführung in den Tanz für alle Neu-EinsteigerInnen von Ralf Sartori.

Weitere Filminfos und Reservierung: Impulso

Homepage Tango a la carte

Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Zwischen den Zeilen

DONNERSTAG, 27.06.19, 19:30 UHR, Kino GAUTING

Im Gespräch mit Eckart Bruchner (Interfilm Akademie München)

Ungewöhnliche Komödie von Olivier Assayas über den erfolgreichen Lektor Alain, der sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung arrangieren muss.

Weitere Filminfos und Reservierung: Zwischen den Zeilen

Retten wir Riace! Film Un paese di Calabria + Diskussion

Mittwoch, 26.06.19, 19:30 Uhr, KINO Gauting

Filmgespräch mit Christiane Lüst über den aktuellen Stand der Riace-Sofort-Hilfe.

Nach dem Desaster im Herbst – Bürgermeister Lucano wurde verklagt und mußte den Ort sofort verlassen, auch von Gefängnisstrafe war die Rede, die Flüchtlinge wurden fast alle deportiert, die Läden der Flüchtlinge geschlossen, jetzt aktuell 30 weitere Helfer aus den Vereinen für die Flüchtlinge in Riace erneut verklagt, auch Domenico erneut, damit er nicht zurückkommt - versuchen wir den Ort und die Idee vor dem Zugriff Salvinis zu retten und zu erhalten.

In Italien ist eine Stiftung gegründet worden, am 30. Mai wird ein Verein in Deutschland gegründet, um Geld zu sammeln dafür. Es gilt die Flüchtlingsarbeit erneut zu legalisieren und die Arbeit Domenicos fortzuführen – Arbeitsplätze zu schaffen, zu bezahlen, die Flüchtlinge anzulernen und durch sanften Solidar-Tourismus den Ort wieder zu beleben, den Flüchtlingen ein Einkommen ohne Staatshilfen zu gewährleisten. Seine Rückkehr kann noch Jahre dauern. Im schlimmsten Fall.

Alle weiteren Infos und Termine der nächsten Solidarreisen unter www.riace.oeko-und-fair.de
Es werden auch ein paar Produkte zugunsten von Riace verkauft.

Weitere Filminfos und Reservierung: Un paese di Calabria

Wunschfilm: Der dunkle Kristall

MITTWOCH, 26.06.19, 19:00 UHR, KINO Gauting

Mit Einführung von Filmjournalist Thomas Lochte

Fantasyfilm aus dem Jahr 1982 mit Jim Henson, Frank Oz und Kathryn Mullen.

1982 veröffentlichten Jim Henson und Frank Oz mit "Der dunkle Kristall" ein Fantasy-Abenteuer der besonderen Art. Mit zahlreichen Puppen, Animatronics und einer detailreichen, düsteren Fantasy-Welt schufen die Zwei einen Nischen-Hit des Fantasy-Genres.

Weitere Filminfos und Reservierung: Der dunkle Kristall

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898