Agenda 21: Die Wiese - Ein Paradies nebenan

Mittwoch, 13.11.19, 19:30 Uhr, Gauting

Filmgespräch mir Christiane Lüst & Bund Naturschutz zur Artenvielfalt

Der preisgekrönte Naturfilmer Jan Haft zeigt die Pflanzen- und Tiervielfalt der Wiese in nachhaltigen Bildern und führt die Zuschauer in eine Welt, die jeder zu kennen glaubt, und die doch voller Wunder und Überraschungen steckt. Mit seiner gelungenen Doku "Die Wiese - Ein Paradies nebenan" erinnert er daran, wie wichtig dieses Biotop vor unserer Haustüre für das Funktionieren des Ökosystems ist.

In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt sie einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer.

Der Film wird ebenso wiederholt im Rahmen des 6. Fünf Seen Kinderfilmfestivals.

Weitere Filminfos und Reservierung: Die Wiese - Ein Paradies nebenan

Cinema italiano: Il Postino

DI., 12.11.19, GAUTING & MI., 13.11.19, STARNBERG, JE 19:30 UHR

Mit Einführung durch Ambra Sorrentino-Becker in italienischer Sprache.

Heimat und Exil. Pablo Neruda wird in den 1950er-Jahren aus seiner Heimat Chile verbannt und landet in Europa auf einer kleinen Insel im Mittelmeer. Ein Briefträger bringt ihm die Post. Er kann kaum lesen und schreiben, aber die Welt des Pablo Neruda interessiert ihn: Die Tangoklänge aus dem Haus, die vielen Bücher und die Lebensweisheiten, die Pablo Neruda ausspricht. Immer mehr nähert er sich dem großen Poeten an, versucht von ihm zu lernen und seine Umwelt dadurch zu verstehen. Er lässt sich in die hohe Kunst der Poesie einführen und versucht damit das Herz der schönen Beatrice zu gewinnen.

Massimo Troisi, der Darsteller des Briefträgers Mario, starb einen Tag nach Ende der Dreharbeiten. Sein Tod und das Erscheinen des Films liegen nun 25 Jahre zurück.

Weitere Filminfos und Reservierung: Il Postino - Der Postmann

AFRIKA IM AUFBRUCH: Maman Colonelle

Sonntag, 10.11.19, 11:00 Uhr, Kino Starnberg

Filmreihe "Afrika im Aufbruch" in Kooperation mit dem Kulturforum Starnberg

Weitere Filminfos und Reservierung: Maman Colonelle

MET OPER Live-Übertragung:
Madame Butterfly (Giacomo Puccini)

SAMSTAG, 09.11.19, 19:00 UHR, STARNBERG

Live-Übertragung aus der MET Opera in New York

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Dauer: 210 Min
Kosten: 30,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: Madama Butterfly

Jazz im Kino: Konzert Trio Collins/Grosch/Bublath & Film Chick Corea & Gary Burton

DONNERSTAG, 07.11.19, 19:00 UHR, GAUTING

Trio Collins/Grosch/Bublath
Die drei Musiker, die sich aus Ihrer Zeit in New York kennen, sehen Ihren gemeinsamen Nenner in der Tradition der Amerikanischen Musik. Das Programm aus Blues, Funk und Latin Jazz führt das Publikum in einer außergewöhnlichen und spannenden Besetzung quer über die Kontinente von Nord- und Südamerika.

Chick Corea & Gary Burton
1972 nahmen Chick Corea und Gary Burton mit „Crystal Silence“ gemeinsam eine Platte auf, die Jazz-Geschichte gemacht hat. Seither hat jeder für sich eine Karriere gemacht, die beide zu den Großen des Jazz unserer Zeit hat werden lassen. 1997 traten sie wieder beim „Münchner Klaviersommer” zusammen auf und knüpften an den intimen, kammermusikalischen Jazz an, den sie in den siebziger Jahren gespielt hatten. Ihr Konzert in der Philharmonie wurde für Publikum und Kritik zu einem der Höhepunkte des Münchner Klaviersommers 1997.

Die Filmreihe "Jazz im Kino" verbindet Live-Musik mit tollen Konzertmitschnitten auf der Kinoleinwand! Zuerst gibt es einen ca. 60 Minuten langen Film von Konzerten berühmter Größen des Jazz, wie Miles Davis, Paco de Lucia, Chick Corea und Gary Burton und Al di Meola & Manuel Barueco. Nach einer kleinen Pause (z.B. im Tati bei guten Essen & einem Glas Wein) freuen wir uns auf ein dazupassendes Live-Konzert.
In Kooperation mit LOFT Music.

Weitere Infos und Reservierung

Film des Monats November: Gelobt sei Gott

MITTWOCH, 06.11.19, 19:30 UHR, STARNBERG

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Tutzing

Anschl. Gespräch mit Akademiedirektor Udo Hahn und Matthias Helwig

Weitere Filminfos und Reservierung: Gelobt sei Gott

BALLETT Live-Übertragung: Concerto / Enigma-Variationen / Raimonda, 3. Akt

DIENSTAG, 05.11.19, 20:15 UHR, GAUTING

Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London

Von den klassischen Ursprüngen des Royal Ballets mit den Werken von Marius Petipa, bis hin zu den heimischen Choreografen, die britisches Ballet auf die Weltbühne brachten, unterstreicht dieses gemischte Programm die Vielseitigkeit der Kompanie. Ist Petipas Raimonda, 3. Akt, auf den Punkt gebrachtes klassisches russisches Ballet in einem Akt, voller Glanz und präziser Technik, so sind Ashtons Enigma-Variationen britisch durch und durch – von Elgars Musik über die Ausstattung von Julia Trevelyan Oman bis zum typischen Stil Ashtons, die Essenz britischen Ballets. Concerto, MacMillans Vereinigung klassischer Technik mit zeitgenössischem Geist, vervollständigt ein Programm, das die Breite des kulturellen Erbes des Royal Ballets unter Beweis stellt.

Dauer: 180 Min
Kosten: 30,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Infos und Reservierung: Concerto / Enigma-Variationen / Raimonda, 3. Akt

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898