MET OPER Live-Übertragung: La Fille du Régiment (Gaetano Donizetti)

SAMSTAG, 02.03.19, 19:00 UHR, STARNBERG

Live-Übertragung aus der MET Opera in New York

An der Seite von Javier Camarena zündet Pretty Yende in Donizettis LA FILLE DU RÉGIMENT ein stimmliches Feuerwerk auf der Bühne der Met.

Die Oper erzählt die Geschichte einer jungen Liebe, die anfangs zu scheitern droht, aber am Ende siegreich ist. Sie bietet dem Komponisten das, was er für eine erfolgreiche Oper benötigt: reichlich Gelegenheit zu schwungvoll-rhythmischer Musik, mal militärisch, mal tänzerisch-beschwingt, mal romantisch. Und dem Tenor bietet sie die anmutige Cabaletta "Ah! Mes Amis" mit den gefürchteten neun hohen Cs!

Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln

Dauer: 175 Min
Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: La Fille du Regiment

Tango im Kino: Tango, un giro extraño

FREITAG, 01.03.19, 19:30 UHR, Seefeld

Im Rahmen der 49. Langen Tangonacht zeigen wir den Dokumentarfilm "Tango, un giro extraño" der argentinischen Filmemacherin Mercedes García Guevara. (spanischer Originalsprache mit englischen Untertiteln)

Danach laden wir in die Kino-Lounge zur Tangobar, mit der Möglichkeit, dort selbst zu tanzen.
Mit Einführung in den Tanz für alle Neu-EinsteigerInnen von Ralf Sartori.

Mit der Eintrittskarte können Sie einmalig an einem kostenlosen einstündigen Tango-Grundlagen-Workshop teilnehmen. Für eine solche Teilnahme, wie auch für den sonstigen Tango-Unterricht von Ralf Sartori, bedarf es keines eigenen Tanzpartners, da alle Teilnehmenden im Wechsel miteinander jeweils immer beide Rollen erlernen und daher bald schon in der Lage sein werden, auch alleine, selbständig Tangotanzen zu gehen.
Kontakt: Ralf Sartori, nymphenspiegel@aol.com, 0172 827 55 75

Homepage Tango a la carte

Weitere Filminfos und Reservierung

Manou - Flieg` flink! Regisseurin Andrea Block im Gespräch mit den Kindern

Freitag, 01.03.19, 15:30 Uhr, Gauting

Der deutsche Animationsfilm von Andrea Block und Christian Haas erzählt die Geschichte des Mauerseglers Manou, der als Adoptivkind einer Möwenfamilie aufwächst.

Regisseurin Andrea Block kommt zu Besuch und freut sich auf alle Fragen der Kinder!

Und passend zur Faschingszeit: Wer hat das schönste Vogel-Faschings-Kostüm?
Die schönsten und kreativsten Kostüme bekommen persönlich von der Regisseurin einen Preis!

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Filminfos und Reservierung: Manou - Flieg' flink!

Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Der goldene Handschuh

DONNERSTAG, 28.02.19, 19:30 UHR, GAUTING

Im Gespräch mit Eckart Bruchner (Interfilm Akademie München)

Auf diese Verfilmung freuen sich Literatur-Fans: Der viel gelobte Roman "Der goldenen Handschuh" des Schriftstellers Heinz Strunk kommt in die Kinos - verfilmt von Regisseur Fatih Akin. Die wahre Geschichte handelt vom in Hamburg lebenden Serienmörder Fritz Honka, einem alkoholsüchtigen Mitt-Dreißiger, der in den 1970ern ältere Frauen in Kneipen kennenlernte, sie mit nach Hause nahm und dort ermordete.

Weitere Filminfos und Reservierung: Der goldene Handschuh

Film & Diskussion: Riace
Il Volo (Wim Wenders) & Un paese die Calabria (fsff)

Sonntag, 28.04.19, 18:00 Uhr, Gauting

Benefizveranstaltung zugunsten der Stiftung und dem Erhalt von Riace

Ablauf:
18:00 Uhr: Film Il Volo von Wim Wenders & und Vorstellung des Projektes "Riace" durch Christiane Lüst
19:30 Uhr: Film Un Paese die Calabria

Der halbstündige Film "Il Volo" von Wim Wenders über Riace hatte Christiane Lüst und Ihr Team schon vor Jahren inspiriert. Mit großem Respekt vor Domenico "Mimmo" Lucano, dem Bürgermeister der Gemeinde Riace und seinen Bürgern haben sie das Wiederaufblühen des von den Jungen verlassenen Bergdorfes in Calabrien verfolgt. Riace wurde zum Synonym für Weltoffenheit, Menschenrechte und gelungene Integration von Geflüchteten mit großem Mehrwert für die Region. Doch die italienische Regierung hat Riace die geschuldete staatliche Unterstützung SPRAR im zweiten Halbjahr 2017 verweigert und 2018 aus dem Programm ausgeschlossen. Lucano wurde seines Amts enthoben, verhaftet und aus seiner Gemeinde verbannt.

Weitere Filminfos und Reservierung: Un paese di Calabria

Weitere Infos zu Öko und Fair

Projekt Riace

Stagenda: Der dritte Mann

SONNTAG, 24.02.19, 11:00 UHR, STARNBERG

Filmgespräch mit Erika Schalper und Diethard Klante

Auftakt der Stagenda-Filmreihe 2019: Schwerpunkt Europa

Wien, 1948: Der amerikanische Schriftsteller Holly Martins will in der besetzten Stadt seinen alten Freund Harry Lime besuchen. Aber am Tag seiner Ankunft wird Lime beerdigt. Von einem britischen Offizier erfährt Martins, dass Lime ein skrupelloser Schwarzhändler gewesen sein soll. Martins glaubt es nicht und stellt eigene Nachforschungen an. Limes Geliebte Anna, die aus dem russischen Sektor geflohen ist, hilft ihm dabei. Seine Suche nach der Wahrheit zieht Martins immer tiefer in einen gefährlichen Teufelskreis aus Betrug, Korruption und Mord. Schließlich führt ihn die Jagd nach dem "dritten Mann" in das unterirdische Kanalisationsnetz der Stadt.

Weitere Filminfos und Reservierung: Der dritte Mann

Kinderfilm des Monats Februar

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Samstag, 09.02.2019, 14:00 Uhr: Kino Gauting
Samstag, 16.02.2019, 14:00 Uhr: Kino Seefeld
Samstag, 23.02.2019, 14:00 Uhr: Kino Starnberg

Eintritt für alle Kinobesucher: 3,50 Euro

Weitere Filminfos und Reservierung: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898